Zwei Tage mit Eseln

Auf dem Esel-Hof in Anraff

Nr. 2: Einen Tag Esel streicheln
und einen Tag mit einem Esel wandern

Wenn Sie 2 Tage mit den Eseln verbringen wollen,  können Sie diese Variante wählen. Sie wandern dann einen Tag mit einem Esel von Anraff aus an der Eder entlang. Am anderen Tag können Sie die 5 Esel besuchen, streicheln und putzen oder sich in zwei Sesseln gemütlich auf die Weide setzen und ihnen oder den Bienen dort zuschauen.

Preis insgesamt 85 € 
1 Tag Eselwanderung mit einem Esel
1 Tag Esel streicheln
Natürlich können Sie auch mit 2 Eseln 1 Tag wandern, dann kostet es zusätzlich insgesamt 180 €.
 

 

 

Nr. 3: Zwei Tage Eselwandern

Sie können auch an zwei Tagen von Anraff aus mit einem oder zwei Esel wandern. Es sind dann unterschiedliche Strecken, einen Tag an der Eder entlang nach Mehlen und einen nach Mandern.  Übernachten können Sie hier im Dorf oder in der 4 km entfernten Kurstadt Bad Wildungen.

Preis insgesamt  170 €
(Bei 2 Eseln 2 Tage 340 €)


 

 

Pause im Wald bei Königshagen

Nach der Pause geht weiter


Fast am Ziel: "Wir kommen gleich"

Esel-Trekking

Nr. 4: Wanderung nach Kleinern
am
Nationalpark Kellerwald-Edersee

Leider ist diese Wanderung wegen der Bremsen nur bis Ende Mai und ab Mitte September möglich. Auf dem Hinweg (ca. 11 km) geht es zuerst auf einen Kamm, über die Felder, von dem Sie einen tollen Blick in das Edertal haben. Danach wandern Sie weiter am Wesebach bis nach Kleinern. Am Ende können Sie noch eine Pause (mit Cafe) am Freizeitgelände Spicke einlegen. Sie und der Esel übernachten auf einem Bauernhof mit Pferden, Hühnern, Hund und Katze in der Ferienwohnung Münch. Der Rückweg (ca. 12 km)  führt den Berg hinauf in den Nationalpark. Danach geht es an der Eder entlang zurück. Sie können eine Pause in einer Jausenstation einlegen.

 

Preis pro Person  ca. 155 €
(bei zwei Personen)
2 Tage Eselwanderung mit 2  Eseln: 220

Eselpension für 2 Esel: 20 €
Menschenpension auf Anfrage vor Ort :
meistens ca. 30 bis 35 €pro Person pro Nacht,  
insgesamt: ca. 300 € für 2 Personen.

Die Unterkunft für sich und die Esel buchen Sie selbst und bezahlen auch direkt dort. Hier bezahlen Sie nur in bar die 220 € für die Eselmiete.

Wenn mehr als 2 Personen wandern, wird es pro Person günstiger, da  die 240 € für die Esel auf mehr Teilnehmer umgelegt werden.

Wenn die Esel nicht in ihrer Herde übernachten, haben sie immer einen Kumpel dabei. Deshalb können Sie diese Wanderungen nur mit 2 Eseln machen.