Eselwandern individuell 

Einen Tag mit Esel(n) wandern  können Sie hier in der Nähe des Edersees. Die Eselwanderungen finden ungeführt statt, d.h. nach einer Einführung sind Sie allein mit Esel Emil (und Elsa) unterwegs. Kinder tragen die Esel nicht, aber sie sind sehr freundlich zu Kindern und manchmal können die  Kinder sie auch führen. Hunde sind sehr willkommen.

Esel sind nicht störrisch, sondern Meister in der Kunst konzentrierter Beobachtung. Ihr Prinzip ist: Sehen, Denken und dann erst Handeln.  Dabei haben sie es nicht eilig.       

Film des ZDF

  Film des HR 2017

Seit 1997 führe ich Eselwanderungen durch.

Es müssen mindestens zwei Personen zum Esel Führen sein, nach oben gibt es keine Grenze. (Die Preise in den Filmen unten sind veraltet.) 
In der Regel wandern Sie mit zwei Eseln, es sei denn: Elsa ist rossig, krank oder Sie sind ein/e Erwachsene/r und ein Kind.
Deshalb geben Sie bei der Anmeldung bitte die Personenzahl (Kinder, Alter) an.


Film des HR